Wie arbeite ich?

Sie möchten ein Shooting mit mir vereinbaren? Sie überlegen noch, ob ich der richtige bin? Sie möchten wissen, was das kostet? Hier finden Sie einige Informationen zu meiner Arbeit. Klicken Sie einfach auf die Überschriften, um mehr Informationen zu erhalten!


Das Vorgespräch

Vor jedem Fototermin führe ich ein gern ein Vorgespräch in meinen Räumen. Dieses kann je nach Thema auch kurz telefonisch erfolgen, je umfangreicher ein Shooting wird, umso wichtiger ist es mir aber, Sie vorher persönlich kennen zu lernen.

So können die meisten Fragen vorab geklärt werden, z.B. zu Ort, Zeit, Kleidungsauswahl, Make-Up, Möglichkeiten der Retusche, und auch Sie können besser beurteilen, ob ich als Mann hinter der Kamera zu Ihnen passe. Erst nach einem Vorgespräch entscheiden wir uns, ob wir zusammen arbeiten.

Bitte haben Sie Verständnis, dass ich mich für die Besprechung eines einfachen Fotoshootings nicht weit außerhalb meiner Räumlichkeiten mit Ihnen treffen kann. In diesem Fall würde ich mehr durch die Gegend fahren als fotografieren.


Meine Leistung

Ich bin Quereinsteiger. Das heißt es gibt Aufnahmebereiche, die ich sehr gut beherrsche und es gibt Bereiche, in denen ich bisher weniger Erfahrung habe. Es nutzt weder mir noch Ihnen, würde ich behaupten, ich hätte alles schon gemacht und könne alles auf Knopfdruck. Ich bin da ganz ehrlich und offen und werde im Vorgespräch eine Einschätzung abgeben, was Sie von mir erwarten können.

Allerdings bin ich sicher, dass stets gute Bilder herauskommen. Ich fotografiere mit Leidenschaft und liebe Menschen und die Herausforderung, auch in neuen Situationen schöne Bilder zu schaffen. Schauen Sie meine Galerien an, um einen Eindruck meiner Arbeit zu bekommen!


Die Kosten

Jeder Auftrag ist individuell zu bewerten. Da ich nebenberuflich ohne eigenes Studio arbeite, bin ich in der Lage, verhältnismäßig günstig zu arbeiten. Man muss berücksichtigen, wo das Shooting stattfinden und wie lange es dauern wird, welches Material ich dazu benötige, wie umfangreich die Retusche sein wird und in welcher Qualität bzw. auf welchem Medium Sie die Fotos haben möchten. Sonderwünsche wie ggf. Anmietung eines großen Studios, Hinzunahme eines Makeup-Artist etc. sind selbstverständlich möglich, aber meistens nicht erforderlich.

Ich fertige keine pauschalen Auftragsarbeiten für z.B. Portraits im Studio oder Hochzeiten an. Grundsätzlich stelle ich Ihnen während des Shootings meine Zeit als freier Fotograf zur Verfügung, um mit Ihnen gemeinsam die Motive für die Fotos zu erarbeiten und kann Ihnen im Anschluss die gewählten Fotos anbieten, selbstverständlich professionell bearbeitet und in digitaler Form für die weitere Verwendung.

In einem persönlichen Gespräch finden wir sicher zueinander!


Shooting und Location

Nachdem wir einen Termin für das Shooting vereinbart haben, geht es los. Ich verfüge über kein eigenes Fotostudio, kann also wahlweise in Ihren oder meinen Privaträumen, selbstverständlich mit portabler Studiotechnik, fotografieren. Für umfangreichere Shootings bietet sich das Anmieten eines Studios in der Umgebung an, da gibt es viele Möglichkeiten. Desweiteren kann natürlich im Freien fotografiert werden – abhängig von Aufnahmebereich und Wetter.

Nach dem Shooting

Sie bekommen die Fotos nach einer Vorauswahl von mir in unbearbeiteter und verkleinerter Form digital zur Verfügung gestellt oder treffen mit mir eine gemeinsame Endauswahl. Diese Rohdaten dürfen nur für die Auswahl verwendet werden.

Die Bearbeitung dauert je nach gewählter Anzahl wenige Tage bis Wochen. Die professionelle Bildbearbeitung benötigt pro Foto und gewünschter Qualität zwischen 15 und 90 Minuten, daher ist es z.B. unmöglich, die Top 10 Fotos eines Shootings innerhalb von 1-2 Tagen zur Verfügung zu stellen. Planen Sie das Shooting also rechtzeitig bevor Sie die Fotos benötigen!